Bernd Häcker Motorradersatzteile und Zubehör

07044-32290

Motorradbatterie richtig überwintern.

Alle Jahre wieder, wenn die Saison endet, muss die Batterie eingewintert werden. Wir geben ein paar wertvolle Tipps.

1. Batterie ausbauen, vollladen und an einem kühlen Ort (bei etwa zehn Grad Celsius) lagern.



2. Wird die Batterie im eingebauten Zustand geladen, darf auf keinen Fall die Zündung eingeschaltet werden, sonst drohen Schäden an Motorsteuergeräten!



3. In einem Raum mit Temperaturen über zehn Grad kann die Batterie eingebaut bleiben. Dann sollten aber stille Verbraucher abgeklemmt werden.



4. Der Säurestand bei herkömmlichen Batterien sollte nach dem Ladevorgang mit destilliertem Wasser aufgefüllt werden.



5. Die Batterie sollte bei einer längeren Fahrpause mindestens einmal mit einem Ladegerät vollgeladen werden.



 



Batterie Lade- und Erhaltungsgeräte



Wer seiner Batterie ein Pflegeprogramm im Winter spendieren möchte, kann auf unterschiedliche Ladegeräte zurückgreifen. Ihr habt Fragen? Wir beraten euch gerne.


 

Motorradbatterie richtig überwintern.